TURNFEST-ABC

In unserem Turnfest-ABC findet ihr alle Themen von A bis Z aufgelistet. Hier wir beantworten euch alle Fragen rund um das Landeskinderturnfest. 

  • A

    A wie ...

    Anreise: Aufgrund der eingeschränkten Parkplatzsituation empfehlen wir eine Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln. 

    Alter: Teilnehmen am Landeskinderturnfest können Kinder im Alter zwischen 6 und 14 Jahre zusammen mit ihren Betreuungspersonen. 

    Aufsichtspflicht: Die Übernahme der Aufsichtspflicht obliegt bei den Teilnehmenden bei allen Aktivitäten und Veranstaltungen stets dem Verein. Bei Tagesgästen sind die Erziehungsberechtigten für die Kinder verantwortlich. 

  • B

    B wie ...

    Bargeld: Bitte beachtet, dass auf der gesamten Veranstaltung nur in bar gezahlt werden kann. Geldautomaten sind fußläufig in Höchst erreichbar. 

    Buchung: Die Buchung des Turnfesttickets ist bis zum 27. April 2022 möglich. Eine Verlängerung des Meldezeitraums ist organisatorisch nicht möglich. 

    Busse: Der ÖPNV ist in Frankfurt-West gut strukturiert. Die meisten Wege können mit den bestehenden Linien bestritten werden. Zu besonderen Zeiten, wie nach den Shows, werden für die Schulen, die 1,5 km weit weg sind, Busshuttles eingerichtet.

    Barrierefreiheit: Wir bemühen uns so viele Bereiche wie möglich barrierefrei zu gestalten. Einen Plan mit barrierefreien Angeboten veröffentlichen wir mit dem Programmheft. 

    Besucher*in: Aktuell ist keine Einschränkung der Besuchs- und Zuschauer*innenzahlen vorgehen. Ihr könnt die Turnfestmeile und Wettkämpfe kostenfrei anschauen. Wir empfehlen mit Bus und Bahn anzureisen. Für Mitmachstationen wird es vor Ort Tagestickets geben.  

  • C

    C wie ...

    Corona: Für eure Sicherheit stehen wir im stetigen Austausch mit dem Gesundheitsamt und werden Änderungen und Anmerkungen zum Hygienekonzept regelmäßig auf der Webseite anpassen. 

  • D

    D wie ...

    Disco: Am Samstagabend feiern und tanzen wir gemeinsam auf der Kinder-Disco. Diese findet direkt vor der Bühne im Brüningpark statt. Sie ist eine kinder- und jugendgerechte Tanzveranstaltung mit ausgewählten Chart-Hits und Turnfest-Klassikern. 

  • E

    E wie ...

    Eilo: Eilo ist das Maskottchen des 10. Hessischen Landeskinderturnfests. Eilo ist eine Eule, die auf der Suche nach der eigenen Familie die Turnsportarten kennenlernt. Die Geschichte von Eilo findest du hier

    Erste Hilfe: Auf der Turnfestmeile und an einigen Wettkampfstätten steht für euch ein Sanitätsdienst zur Verfügung. Zusätzlich könnt ihr am Infostand und bei unseren Volunteers nach Hilfe fragen. 

  • F

    F wie ...

    Festkarte: Das ist der „Ausweis“ und die Fahrkarte für alle gemeldeten Teilnehmenden während des Turnfests. Auf der Karte findet sich der Name, der Verein, das KombiTicket sowie die Unterkunft – somit geht kein Kind verloren. 

    Fotos: Die Veranstaltung ist öffentlich. Es werden Pressevertretungen und das HTV Medienteam Fotos und Videos auf der Veranstaltung machen. Mit der Anmeldung erklären sich alle Teilnehmenden damit einverstanden, dass Fotos, die im Rahmen der Veranstaltung aufgenommen werden, in den Verbandspublikationen und auf der Internetseite und den sozialen Medien des Hessischen Turnverbandes e.V. veröffentlicht sowie an Print- und elektronische Medien übermittelt werden können. Ihnen ist auch bekannt, dass dieses Einverständnis jederzeit schriftlich widerrufen werden kann.

    Fundsachen: Alle Gegenstände, die auf der Turnfestmeile oder in den Veranstaltungsstätten liegen bleiben, werden zum Info-Stand (Turnfest-Zentrale) gebracht und dort wieder ausgegeben. 

    Frühstück: In den Schulunterkünften gibt es am Samstag- und Sonntagvormittag Frühstück. Üblicherweise bietet auch der Verein, der die Schule betreut, tagsüber kleine Snacks und Getränke an.  Das Frühstück wird mit der Schulübernachtung zusammen bei der Buchung abgefragt. 

  • G

    G wie ...

    Gala: Am Freitagabend bestaunen wir gemeinsam die Gala-Show. Lasst euch von den gezeigten Darbietungen mitreißen und in fremde Welten entführen. 

    Gepäck: Von Freitag bis Sonntag Vormittag könnt ihr euer Gepäck in den Schulunterkünften lagern. Zusätzlich wird es von Freitag bis Sonntag ein Gepäcklaufbewahrungsstation nahe der Turnfestmeile und nahe des Bahnhofs angeboten. 

    Geräteabverkauf: Informationen zum Abverkauf verschiedener Turngeräte werden wir auf der Website kurz vor dem Turnfest bereitstellen.

  • H

    H wie ...

    Handy: Wir empfehlen, dass die Kinder ihre Handys zu Hause lassen. Vor Ort gehen diese nur verloren. 

    Hilfe: Du fühlst dich unwohl? Du bist in einer mulmigen Situation? Dir geht es nicht gut oder du hast dich verletzt? Wir helfen Dir! Neben deinen Betreuerinnen und Betreuern vom Verein, kannst du auch jederzeit auf unser Sanitätspersonal zugehen. Diese findest du auf der Turnfestmeile und in einigen Wettkampfhallen. Zusätzlich kannst du dich an unsere Turnfestzentrale im Info-Stand wenden und um eine Gespräch bitten. Auch alle Volunteers werden dir helfen oder dich dorthin begleiten können. Weitere Informationen erhältst du hier. (Link HTJ Seite Kindeswohl)

  • I

    I wie ...

    Inklusion: Uns ist es wichtig, dass alle Menschen die Möglichkeit haben, Teil des Landeskinderturnfests zu sein. Deshalb achten wir so gut es geht auf die Barrierefreiheit vor Ort. Viele Mitmachangebote sind für alle Interessierte offen. Bei den Schulübernachtungen und den Wettkämpfen kann es zu Beeinträchtigungen kommen. Bitte kontaktiert vor der Anmeldung unsere Geschäftsstelle, um zu klären, ob und mit welchen Voraussetzungen der Betreuung sowie unter welchen Rahmenbedingungen eine Teilnahme in Eurem Fall möglich ist.

    Info-Stand: Dieser Stand, auch Turnfest-Zentrale genannt, auf der Turnfest-Meile im Brüningpark ist euer erster Anlaufpunkt bei allen Fragen. Auch wenn ihr Hilfe benötigt, verloren gegangen seid, etwas verloren habt oder weitere Anliegen vorbringen möchtet. An diesem Stand wird euch geholfen. 

  • J

    J wie ...

    Jugendschutz: Der Jugendschutz ist uns als Veranstalter sehr wichtig. Auf der gesamten Veranstaltung gilt das Jugendschutzgesetz, alkoholische Getränke werden nur eingeschränkt ausgeschenkt und Rauchen ist auf den Veranstaltungsflächen nicht erlaubt. Zusätzlich enden die Veranstaltungen (z. B. Kinder-Disco) jeweils vor 22 Uhr.  

  • K

    K wie ...

    Kosten: Neben den bei der Buchung entstehenden Kosten (Festbeitrag, Unterkunft, ggf. T-Shirt oder Nahverkehrsticket) wird auf der Veranstaltung selbst nur wenig Geld benötigt. Für das Abendessen und die Verpflegung zwischendurch sollte Geld mitgenommen werden. Es gibt auf der Turnfestmeile und in den Wettkampfstätten günstige und vielfältige  Verpflegungsangebote.  Bitte beachtet, dass auf der gesamten Veranstaltung nur bar gezahlt werden kann. 

    Kindeswohl: Das HTV-Präventionskonzepts wird auch auf dem Landeskinderturnfest umgesetzt. Es gibt Informationsplakate und jederzeit die Möglichkeit Ansprechpersonen zu kontaktieren. Weitere Informationen zum Thema Kindeswohl erhältst du hier.

    Kinderturnland: Das kostenfreie Kinderturnland begrüßt alle interessierten Familien. Die Aufbauten sind für Kinder zwischen 3 und 6 Jahren angedacht. 

    KombiTicket: Das KombiTicket ist auf der Festkarte aufgedruckt. Es berechtigt von Freitag bis Sonntag die Fahrzeuge des Öffentlichen Nahverkerhrs im RMV-Gebiet zu nutzen, um zum Landeskinderturnfest bzw. von dort aus nach Hause zu fahren und vor Ort die Busse zu nutzen. 

    Kontakt: Alle Fragen im Vorfeld könnt ihr gerne an info@landeskinderturnfest.de stellen. 

  • L

    L wie ...

    Location Die Location der Turnfestmeile erstreckt sich über die Batterie (Mainufer in Höchst) und den angrenzenden Brüningpark. Die Wege sind barrierefrei und für Kinderwagen geeignet.

  • M

    M wie ...

    Mitmachangebote: Erlebt Stationen, an denen ihr in die Lüfte steigt, Hindernisse überfliegt und euch viele Abzeichen sichert. Es gibt auch inklusive Mitmachangebote, sodass für alle etwas dabei ist. Tobt euch mit den Spielsachen aus unserem Turnbus aus, springt oder turnt auf der beliebten AirTrack-Bahn oder beginnt ein Roundnet-Match. Entdeckt neue Sportarten oder werdet kreativ in unser Bastelwerkstatt. Die Mitmachangebote sind für Turnfestteilnehmende kostenfrei. Tagesbesucher können eine Angebotskarte vor Ort erwerben. 

    Medaillen: Bei einer Teilnahme an einem Wettkampf erhält jedes Kind eine Kinderturnfestfest-Medaille. Die ersten drei Platzierten erhalten zusätzlich eine Bronze-/Silber- oder Gold-Auszeichnung. 

    Meldeschluss: Die Buchung des Turnfesttickets ist bis zum 27. April 2022 möglich. Eine Verlängerung des Meldezeitraums wird es aufgrund von Corona nicht geben. 

  • N

    N wie ...

    Nachtruhe: In den Schulen und auf den Schulhöfen herrscht ab 22 Uhr eine Nachtruhe. 

    Neu beim Turnfest: Du warst noch nie bei einem Turnfest und weißt nicht, wie du vorgehen sollst? Dann schau dir doch hier abgelegten Präsentationen an oder besuche unsere Sprungtische. Dort beantworten wir deine Fragen. 

  • O

    O wie ...

    Öffnungszeiten: Im Zeitplan sind die Veranstaltungszeiten angegeben. In diesen Zeiten sind auf der Turnfestmeile die Angebote zu Mitmachen geöffnet und die Turnfest-Zentrale, sowie die Sanitätseinrichtungen besetzt. Die Wettkampfstätten öffnen  zum Einturnen und sind anschließend für Zuschauer*innen und Teilnehmende offen. Die Wettkampfzeiten werden hier auf der Webseite nach Meldeschluss bekanntgegeben. Das Kinderturnland ist zu dem selben Zeiten wie die Turnfestmeile geöffnet. 

  • P

    P wie ...

    Packliste: Mit dem Programmheft erhalten ihr eine Übersicht, was zum Turnfestfest mitgebracht werden muss und was sehr nützlich sein kann. 

  • Q

    Q wie ...

    wird ergänzt

  • R

    R wie ...

    Regen: Die Turnfestmeile mit ihren Mitmachangeboten und dem Bühnenprogramm ist komplett outdoor. Diese Angebote finden auch größtenteils bei Regen statt. Packt also entsprechende Kleidung ein. 

    Rechnungen: Die Rechnung wird nach Meldeschluss, rechtzeitig vor Einzug der Teilnahmegebühr, an alle Vereine versendet. Der Einzug erfolgt von dem bei der Meldung angegebenen Konto. Bitte achtet darauf, dass das Konto ausreichend gedeckt ist.

  • S

    S wie ...

    Stornierung: Bis zum Meldeschluss am 27. April 2022 ist eine Umbuchung oder Stornierung jederzeit selbstständig durchführbar. Bei einer Absage der Veranstaltung durch den Veranstalter werden keine Kosten von den Vereinen eingezogen. 

    Sonderurlaub: Ehrenamtliches Engagement ihr ehrenwert! Wir unterstützen euch bei der Beantragung einer beruflichen Freistellung oder eines Sonderurlaubs. Alle Informationen und die Anträge findet ihr hier.

    Startpasspflicht: Wettkämpfe, bei denen eine Hessische Meisterschaft ausgetragen wird, sind startpasspflichtig. Alle anderen (Kinder-) Turnfestwettkämpfe sind von der Passpflicht befreit. Nähere Informationen können der Ausschreibung des jeweiligen Wettkampfes entnommen werden.

    Sonnenschutz: Bitte nicht vergessen, denn beim Kinderturnfest ist in der Regel gutes Wetter und die Kinder halten sich sehr viel im Freien auf. Also nicht auf die Sonnencreme verzichten.

  • T

    T wie ...

    T-Shirts: Die beliebten Turnfest-Shirts sind nur im Rahmen der Anmeldung zu kaufen. Einen Vorortverkauf wird es nicht geben. 

    Toiletten: Auf der Turnfestmeile sind extra barrierefreie Toiletten aufgestellt. In den Wettkampfhallen und an den restlichen Orten bemühen wir uns ebenfalls um barrierefreie Toilettenzugänge, bitten jedoch um Verständnis für eventuell fehlende barrierefreie Zugänge. 

    Turnfest-Camp: Für Kinder, die keine Möglichkeit haben, mit einem Verein zum Landeskinderturnfest zu fahren oder die einfach mal etwas Turnfestluft schnuppern möchten, bietet die Hessische Turnjugend (HTJ) ein betreutes Turnfest-Camp für Kinder zwischen acht und vierzehn Jahren an. Alle Informationen dazu gibt es hier: HTJ-Website

  • U

    U wie ...

    Übernachtung: Die organisierten Übernachtungen sind in örtlichen Schulen geplant. Für die Übernachtung eignet es sich eine Luftmatratze und einen Schlafsack mitzubringen. Außerdem empfehlen wir Camping-Geschirr mitzubringen. 

    Umbuchung: Umbuchungen sind kostenfrei bis zum 27. April 2022 online jederzeit möglich. 

  • V

    V wie ...

    Verpflegung: Die Übernachtungen in den Gemeinschaftsunterkünften beinhalten das Frühstück am Samstag und Sonntag. An den Turnfestwettkampfstätten, den Unterkünften sowie auf der Turnfestmeile wird es zahlreiche Verpflegungsstände geben, an denen ihr euch kostengünstig leckere und vielfältige Speisen kaufen könnt. Beim Frühstück sowie auf der Turnfestmeile wird es auch vegetarische und vegane Essensangebote geben.

  • W

    W wie ...

    Wettkämpfe: Die Wettkämpfe müssen bei der Buchung ausgewählt werden. Bitte beachtet die Regelungen zur Startpasspflicht. Für die Altersgrenzen gilt der Jahrgang. 

    Wasser: Auf der gesamten Turnfestmeile wird es Wasserspender geben, so dass ihr eure mitgebrachten Flaschen jederzeit wieder auffüllen könnt. 

  • X

    X wie ...

    wird ergänzt

  • Y

    Y wie ...

    wird ergänzt

  • Z

    Z wie ...

    Zuschauen: Wir möchten beim Landeskinderturnfest alle Interessierten einladen, Turnen zu erleben und sich vom Können der Kinder und Jugendlichen begeistern zu lassen. Ein Zuschauen ist bei allen Wettkämpfen in den Hallen und outdoor kostenfrei möglich. 

    Zeitplan: Den allgemeinen Zeitplan des Landeskinderturnfestes findest du hier. Nach dem Meldeschluss werden wir im Bereich der Wettkämpfe die detaillierten Zeitpläne der Wettkämpfe veröffentlichen und im Programmheft auf die Öffnungszeiten der Bereiche hinweisen.