DAS LANDESKINDERTURNFEST ZU GAST IN GIEßEN

GASTGEBER IM ZENTRUM VON HESSEN

Gießen liegt im Zentrum des Bundeslandes Hessen, zwischen den Ausläufern des Vogelsbergs, Taunus und Westerwalds, eingebettet in das reizvolle Flusstal der Lahn. Die zentrale Lage macht die Universitäts-, Kultur- und Sportstadt mit ca. 84.000 Einwohnern seit jeher zum Anziehungs- und Mittelpunkt vielfältiger Aktivitäten in Mittelhessen.

Die Stadt ist geprägt durch die Justus-Liebig-Universität und die Technische Hochschule Mittelhessen, wodurch sie auch ein attraktiver Wirtschaftsstandort ist. Gießen weist bundesweit die höchste Studierendendichte auf, denn hier studieren über 36.000 junge Menschen. Des Weiteren zeichnet sich unser Stadtbild durch ein reizvolles Kulturleben, tolle Ausgehmöglichkeiten sowie vielfältige Sportangebote aus. Gießen ist zudem die zentrale Einkaufsstadt der Region.

Unser Wappen zeigt einen roten Löwen mit blauen Zunge, der mit schwarzen Flügeln über das Wohl von Gießen wacht. In Gießen gibt es mit dem "Manischen" eine ganz besondere Sprache. Einige Wörter haben den Einzug in die lokale Umgangs- und Jugendsprache gefunden. Mit "Ulai" drücken wir unser Erstaunen aus und mit "Latschi" meinen wir etwas "Großartiges".

SPORTSTADT MIT ERFOLG

Fortsetzung der Turntradition:

Sport in Gießen, das bedeutet eine große Vielfalt im Leistungs-, Breiten- und Freizeitsport. In der Stadt gibt es ca. 100 Turn- und Sportvereine sowie weitere Sportanbieter, die den Bürgerinnen und Bürgern zahlreiche Übungs- und Wettkampfmöglichkeiten in den verschiedensten Sportarten und Sportdisziplinen ermöglichen.

Die große Auswahl an Turn- und Sportvereinen verleihen Gießen seinen sympathischen und sportlich aktiven Charakter. In vielen Sportarten wie z.B. Basketball, Handball, Rudern und Tanzen sind Gießener Vereine auch immer wieder national und international vertreten.

In Gießen wird schon seit jeher geturnt. Im Jahr 2015 waren wir Gastgeber vom 15. Hessischen Landesturnfest und den Deutschen Turnmeisterschaften. Mit dem 9. Hessischen Landeskinderturnfest vom 1. bis 3. Juni 2018 setzen wir diese Tradition gerne fort.